Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Flamenco

15

Sep
2010

In Flamenco

By admin

Flamenco

On 15, Sep 2010 | In Flamenco | By admin

Flamenco

Flamenco

Bei einer Fahrt durch Köln mit dem Taxi stand an einem Plakat Flamenco Köln – Ihr Partner für Flamenco Zubehör. Schicke Flamenco Kleider im Angebot! Nach kurzen Recherche im Internet lernte ich folgendes:

Flamenco ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Liedern und Tänzen aus Andalusien. Flamenco gilt als traditionelle spanische Musik, besitzt jedoch Einflüsse unterschiedlicher Kulturen. Die musikalische Praxis besteht aus Gesang, Instrumentalspiel, insbesondere dem Spiel der Gitarre und Tanz.

Ich dachte bis dahin immer nur: Flamenco hat nur was mit Stierkampf zu tun. Wobei mancher grimmige Blick in Flamenco Onlineshops den Stier bestimmt erschrecken würde.

In der spanischen Sprache bezeichnet Flamenco neben dem musikalischen Genre auch einen Flamingo, einen Andalusier mit Roma-Wurzeln, die flämische Sprache sowie einen Flamen. Daher kommt evtl. der zwanghafte Gang mit dem Stecken im Hinterteil. Nur woher kommt die Mimik?

Geschichte des Flamenco

Die Entstehung des Flamenco ist mit der historischen, sozialen und kulturellen Entwicklung der südspanischen Region Andalusien eng verbunden. Die traditionelle Musikkultur Andalusiens und damit auch der Flamenco wurden überwiegend schriftlos, also oral weitergegeben. Der Mangel an Belegen für eine Existenz des Flamenco vor dem 19. Jahrhundert führte dazu, dass zahlreiche Theorien entstanden, die seine Ursprünge in weiter zurückliegenden Einflüssen verschiedener Kulturen suchen. Die meisten dieser Theorien sind jedoch nicht belegbar. Durch die muslimischen Eroberung bleibt Andalusien abgeschnitten von den musikalischen Reformen des Westens. Also ist deshalb evtl. doch Mitleid angebracht den das Resultat ist ja: Der Flamenco wird bis heute meist von sehr lang isolierten Leuten getanzt. Olé!

Tags | , , ,